Diese Seite benötigt Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browsereinstellungen, um diesen Shop in vollem Umfang nutzen zu können.
Zum Seitenanfang

Der Junggesellenabschied in Essen

Die viertgrößte Stadt Nordreihn-Westfalens liegt mit seinen 566.000 Einwohnern knapp hinter Dortmund. Natürlich hat auch Essen für einen ordentlichen Junggesellenabschied eine Menge Anlaufstellen, um einen unvergesslichen Tag und einzigartige Nacht für die Braut oder den Bräutigam zu planen.

Wer Essen besucht oder dort lebt, wird die JGA-Tour mitsamt den Aufgaben und Spielen natürlich in die Altstadt verlegen. Hier befinden sich eine Menge Clubs, Geschäfte, Bars und Locations zum Abfeiern. Das bekannte Szeneviertel befindet sich rund um die Rüttenscheider Straße und ist im Volksmund als bekannt. Besucher haben auf der Rü eine große Auswahl an Bars, wie zum Beispiel dem Fritzpatrick's Irish Pub, wo man vor der Hochzeit noch ein kühles Guinness genießen kann, oder der Volkskneipe Ampütte, die schon David Copperfield besucht hat. Hier kann man als Besucher im lustigen JGA-Shirt, mit Perücke, im Kostüm oder feschem Junggesellenabschied-Shirt auf Einheimische treffen und nach einer langen JGA-Tour auch noch warme Küche bis 4 Uhr morgens genießen.

Des Weiteren lohnt sich ein Besuch im Soul Hellcafe, dem Stoffwechsel oder der FCUK Yoga Bar. Diese bietet übrigens auch Yoga at Home an, wobei die Bar samt Deko und Kühltechnik in die eigenen vier Wände verlegt wird. Optimal für den heimischen Polterabend.

Was Diskotheken und Clubs angeht, so steht Essen anderen Großstädten in nichts nach. Der Club Essence legt den Dresscode dabei auf schicke, schrille, gepflegte und coole Eleganz. Das Delta im Musik Park Essen bietet in verschiedenen Hallen diverse Musikrichtungen an, wie Dancefloor, Charts, Hip Hop, R&B oder House. Weitere angesagte Locations zum Abtanzen sind das Naked, der Baliha Dance Club oder GoetheBunker, welcher circa 15 Minuten zu Fuß von der Innenstadt liegt.

Wer auf härtere Töne steht, sollte den Abend in das Turock verlegen. Das Turock ist Disco, Live Club und Lounge in Einem, kann mit einem 'Alternativ, Crossover, Indie, Punk, Metal und Rock-Programm' überzeugen und bietet im Sommer einen eigenen Biergarten. Für viele einheimische Kenner ist nach einer ordentlichen Partytour der Döner-Imbiss Pamukkale ein Pflichtstopp im Abendprogramm.

Natürlich kann man auch in Essen Limousinen mieten, um stilvoll vorzufahren, sowie einen Cocktail-Workshop oder einen Pole Dance-Workshop buchen.

« Zur Städte-Auswahl

Artikel: Arne Birger Jeske, JGA-Shirts.de
Gefunden wonach Sie suchen?